"staehlen" - Puolakielinen käännös


Infinitiivimuoto sanalle staehlen: stehlen
DE

"staehlen" puolaksi

PL

DE stehlen
volume_up
[stehlend|gestohlen] {verbi}

stehlen (myös: entwenden)
Die Älteren unter Ihnen erinnern sich sicher: Wir mussten immer erst in einen Laden gehen, um sie zu stehlen.
Ci z was, którzy są wystarczająco starzy, pamiętają, że kiedyś musieliśmy iść do sklepu, żeby ukraść ją.
Das Material kann gekauft werden, gestohlen oder was auch immer.
Można je kupić, ukraść, cokolwiek.
Robert Gupta: Ich möchte etwas spielen, das ich unverschämterweise den Cellisten gestohlen habe.
Robert Gupta: Zagram coś, co bezwstydnie ukradłem wiolonczelistom.
Und wenn wir sie nicht mühelos bekommen können, stehlen wir sie.
I jeśli nie jest łatwa do zdobycia, posuwamy się dalej i ją kradniemy.
Du sollst nicht töten, du sollst nicht stehlen, du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib."
Nie zabijaj, nie kradnij, nie pożądaj żony bliźniego swego".
Es ist sehr wichtig, dass diese Tsunami-Sirenen funktionieren, aber die Leute stehlen die Batterien.
To szalenie ważne, by te syreny działały. ~~~ Tymczasem ludzie kradną z nich baterie.
stehlen (myös: wegnehmen, nehmen, wegholen, dahinraffen)
volume_up
zabrać {vb:n perf.}
stehlen
Und da wollte ich Sie fragen, ob bei Ihnen Fahrzeuge gestohlen wurden?
Czy ostatnio skradziono tu z parkingu jakieś pojazdy?
Wurde Ihnen der Reisepass gestohlen, verständigen Sie ein Konsulat oder die Botschaft Ihres Heimatlandes, ebenso die Polizei.
Jeżeli skradziono Ci paszport, zgłoś to nie tylko policji, ale też konsulatowi lub ambasadzie swojego państwa.

Synonyymit (saksaksi) ilmaisulle "stehlen":

stehlen

Esimerkkejä "staehlen"-ilmaisun käytöstä puolaksi

Nämä lauseet ovat otettu käyttäen lisälähteitä ja voivat olla epätarkkoja. bab.la ei ole vastuussa niiden sisällöstä. Lue lisää täällä.

GermanUnd sie sagte, "Weißt du, du kannst dein Herz stählen gegen jede Art von Ärger, jede Art von Horror.
A ona odpowiedziała: "Wiesz, można być twardym wobec wszystkich problemów i horrorów, ale zwykły dobroduszny uczynek nieznajomego sprawi, że się otworzysz".