EN to deny
volume_up
[denied|denied] {verbi}

Nobody will deny that the European Parliament too is a symbol of these values.
Niemand wird abstreiten, dass auch das Europäische Parlament für diese Werte steht.
No one can deny this, much less so the Partido Popular or the Spanish Government.
Niemand kann dies abstreiten, am wenigsten die Volkspartei oder die spanische Regierung.
No wise man would deny that the value of forests is priceless.
Kein intelligenter Mensch würde wohl abstreiten, dass die Wälder von unschätzbarem Wert sind.
I would not wish to deny the truth of the statement that has just been made.
Ich möchte den Wahrheitsgehalt der gerade gehörten Aussage nicht bestreiten.
For that reason, I certainly do not wish to deny the necessity of this proposal for a regulation.
Daher will ich die Notwendigkeit der vorgeschlagenen Regelung nicht bestreiten.
Few in this House would deny the need for a policy of return.
Kaum jemand in diesem Haus wird die Notwendigkeit einer Rückführungspolitik bestreiten.
to deny
volume_up
in Abrede stellen {transitiiviverbi}
Neither will I deny the fact that there is room for negotiation with regard to the outcome of Nice.
Auch ich will nicht in Abrede stellen, dass an den Ergebnissen von Nizza einiges auszusetzen ist.
But who can deny that the raids have dramatically increased the persecution and deportation of the Kosovars?
Aber wer kann in Abrede stellen, daß infolge dieser Angriffe die Unterdrückung und Deportation der Kosovaren dramatisch zugenommen haben?
After all, nobody can deny that two years after this much-debated summit, disappointingly little progress has been made.
Niemand kann ja in Abrede stellen, dass zwei Jahre nach diesem vielgerühmten Treffen bedauernswert wenig Ergebnisse zu verzeichnen sind.
No one can deny that Russia is going through an extremely difficult period.
Rußland durchlebt gerade eine höchst schwierige Zeit, niemand kann dies leugnen.
Yes, but we cannot deny that the European Union is experiencing a real crisis.
Ja, aber es lässt sich nicht leugnen, dass die Europäische Union eine echte Krise durchlebt.
Nobody can deny that the right to security is a fundamental right.
Niemand wird leugnen, dass das Recht auf Sicherheit ein Grundrecht ist.
I could either deny my mental illness or embrace my mental skillness.
Ich konnte meine Geisteskrankheit verleugnen, oder meine Geistesgewandtheit annehmen.
You are denying something that even reliable US sources have admitted.
Sie verleugnen, was selbst von einigen zuverlässigen Quellen in den USA zugegeben wurde.
Herr Kommissar Frattini, Sie verleugnen das Offenkundige.
I did not wish to deny you the floor, Mrs Hennicot-Schoepges.
Ich will Ihnen nicht das Wort verweigern, Frau Hennicot-Schoepges.
How can the European Union deny this very right to the Chechen people?
Wie kann die Europäische Union ebendieses Recht auf Unabhängigkeit dem tschetschenischen Volk verweigern?
It would be hypocritical of us to deny them the right to move around the European Union.
Es wäre heuchlerisch von uns, ihnen das Recht auf Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union zu verweigern.
The Council of Ministers may deny that this is the case, but it is forced to argue from a Community position.
Diese kann der Ministerrat dann ablehnen, doch er muß sich mit ihnen auseinandersetzen, mit einer Position aus gemeinschaftlicher Sicht.
Once again, ETA terrorists have shown that they deny the right to life and reject the very principle of the rule of law.
Ein weiteres Mal haben die ETA-Terroristen unter Beweis gestellt, dass sie das Recht auf Leben verneinen und den Grundsatz der Rechtsstaatlichkeit ablehnen.
This will provide details about why your specific removal was denied.
So erfahren Sie, warum Ihr jeweiliger Antrag auf Entfernung abgelehnt wurde.
to deny (myös: to dismiss, to turn down)
volume_up
abweisen [abweisend|abgewiesen] {transitiiviverbi}
All too often they are unjustly denied recognition, which places them in an intolerable position.
Viel zu oft werden sie ungerechtfertigterweise abgewiesen und geraten so in eine unhaltbare Lage.
to deny

Esimerkkejä "to deny"-ilmaisun käytöstä saksaksi

Nämä lauseet ovat otettu käyttäen lisälähteitä ja voivat olla epätarkkoja. bab.la ei ole vastuussa niiden sisällöstä. Lue lisää täällä.

EnglishIt would be wrong, nonetheless, for the European Union to deny itself these resources.
Es wäre jedoch falsch, wenn die Europäische Union sich dieser Mittel beraubte.
EnglishI would not want to deny that the speech, being political, is more to my taste.
Ich möchte nicht verhehlen, dass mir die politische Rede besser gefällt.
EnglishI would also deny the truth of some of the assertions made about the functioning of ATMs.
Auch manche Behauptungen zum Betrieb von Automaten halte ich nicht für korrekt.
EnglishWe cannot deny this, and will have to deal with it because it is also a part of security.
Wir werden uns damit beschäftigen müssen, denn auch das gehört zur Sicherheit.
EnglishI do not deny that it is very difficult, but we need to work in that direction.
Ich leugne nicht, dass das sehr schwierig ist, aber in dieser Richtung müssen wir arbeiten.
EnglishIt is unacceptable to provide some with legal protection and deny it to others.
Zunächst soll zwischen zwei Arten von Inhalten unterschieden werden.
EnglishI did not deny the existence of the gas chambers, nor did I play down their significance.
Ich habe weder die Existenz der Gaskammern geleugnet noch diese verharmlost.
EnglishI would not wish to deny that there are things in the Charter that I am able to endorse.
Ich stelle nicht in Abrede, dass in der Charta Dinge stehen, denen ich zustimmen kann.
EnglishWe cannot deny that a terrorist phenomenon has been a thorn in Greece's side for many years.
In der Tat haben wir in Griechenland schon seit Jahren unter Terrorismus zu leiden.
EnglishThose who deny the lesson, make themselves equally responsible for the consequences.
Wer diese Lehre leugnet, macht sich für die Folgen mitverantwortlich.
EnglishThe comments I have just made do not deny the progress made, but put them into perspective.
Das soeben Gesagte negiert diesen Fortschritt nicht, es relativiert ihn nur.
English(Laughter) So it becomes quite rational to deny services to injectors.
(Gelächter) Es wird also ganz rational, Injizierenden Dienstleistungen vorzuenthalten.
EnglishNo one can deny that the air traffic situation has deteriorated.
Niemand stellt in Abrede, daß sich die Situation im Luftverkehr verschlechtert.
EnglishNobody can deny that NATO's record is what we should be seeking to protect, not to undermine.
Uns allen ist klar, dass wir den Ruf der NATO schützen und nicht untergraben sollten.
EnglishRelative effectiveness is not a reason to deny access to the market.
Die relative Wirksamkeit ist kein Grund, einem Medikament den Marktzugang zu versagen.
EnglishI think it would therefore be wrong to deny farmers their responsibility.
Es wäre meiner Meinung nach daher falsch, die Erzeuger aus ihrer Verantwortung zu entlassen.
EnglishTo fail to understand that is to deny the evidence of the process itself.
Dies nicht anzuerkennen bedeutet, die Augen vor dem zu verschließen, was offensichtlich ist.
EnglishI will not deny that there was a lengthy debate about specific points.
Ich will nicht verhehlen, dass über bestimmte Punkte sehr eingehend diskutiert worden ist.
EnglishAccording to our laws, no man may deny me the spoils of our conquest!
Unserem Gesetz nach kann mir niemand die Beute der Eroberung verwehren.
EnglishThis is an opportunity that I do not want to deny to the young generation in the Czech Republic.
Diese Chance möchte ich der jungen Generation Tschechiens nicht verwehren.